Öffnungszeiten 10-19Uhr

Magura MT4 Scheibenbremse

€90,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit Lieferrückstand
Versand noch Heute? Bestellungen bis 15 Uhr kein Problem
Kostenlose Abholung Bestellung bis 15 Uhr
Lieferzeit: Liefertermin unbekannt

Der perfekte Allrounder: die Scheibenbremse MT4 von Magura

Die neue MT4 besitzt top Riding-Performance und eine verstärkte Bremswirkung. Die innovative Technologie ermöglicht die Kombination aus tadelloser Bremszuverlässigkeit und Kontrolle. Durch die anpassbare Hebelweiteneinstellung sowie die ergonomisch abgestimmten Zwei-Finger-Bremshebel kannst Du die Bremspower punktgenau dosieren. Somit wird jeder Trail zum Genuss. Auch den Ansprüchen an Pedelecs bis 25 km/h ist sie zu 100 % gewachsen.

Spezifikationen
Kolben: 2
Bremsmontage: Postmount (IS über Adapter)
Bremsscheibe: ohne (nur mit Storm / Storm SL kompatibel)
Bremsmedium: Royal Blood (Mineralöl)
Leitungslänge: 2200 mm (VR/HR)
Bremsbelag: organisch / 7.4 Performance (Serie), 7.2 Endurance

Features

  • ergonomischer 2-Finger-Aluminium-Bremshebel
  • Carbotecture®-Gehäuse und Lenkerschelle
  • anpassbare Hebelweite
  • einteilige, geschmiedete 2-Kolben-Bremszange mit Banjo
  • alle Schrauben mit Torx T25-Kopf
  • magnetiXchange Bremskolben für einfachen Belagwechsel
  • kompatibel mit allen Magura Storm und Storm SL Scheiben
  • Vollhydraulik-Zweikolben-Festsattel
  • offenes Bremssystem mit Ausgleichsbehälter
  • automatische Belagnachstellung
  • problemlos kürzbare Disc Tube Bremsleitung
  • drehbarer Bremsleitungsanschluss (RHR – Rotateable House Routing)
  • Griffweiteneinstellung
  • Easy-Bleed-Technology
  • zweiteilige Bremsgriffschelle
  • FlipFlop-Bremsgriff
  • Feel-Safety-Ergonomie

Technologien
Carbotecture SL®: Von Magura neu entwickeltes Material, das aus einem hohen Anteil in einer thermoplastischen Matrix eingelagerter Carbonfasern besteht. Leistungsstärker, zugfester, biegsamer und bruchfester als herkömmliche, faserverstärkte Kunststoffe oder laminierte Carbonfasermatten. Ideal geeignet zur Verarbeitung im Carboflow® Prozess. Kunstwort, das sich aus Carbon und Architektur zusammensetzt.

Carboflow®: Ein von Magura neu entwickeltes Verfahren, mit dem sich Carbonfasern optimal auf die Belastungsrichtung ausrichten lassen. Erzeugt homogene, berechenbare Oberflächen. Deutliche Gewichtsersparnis möglich, da auf Überdimensionierung verzichtet werden kann. Der Formgebung sind kaum Grenzen gesetzt.

Carbolay®: Die Fasern des Hebels werden auf eine Trägermasse aufgestickt, bevor sie mit Harz überzogen werden und aushärten.

Die Bremse ist universell für vorn und hinten verwendbar.

Hinweis: Die Bremse wird ohne Adapter und ohne Bremsscheibe geliefert, diese Teile sind entsprechend optional erhältlich.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
No Hassle Returns
No Hassle Returns
Not happy with your purchase? Ship it back to us on the house.
Have questions? Chat with an expert now

Customer Reviews

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen

+ Ihre Bewertung hinzufügen

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »